wer ist carina?

Ich bin Carina. Carina Giesdorf. Ich liebe high bun und knalligen Lippenstift, weil man damit auch nach einer kurzen Nacht fast immer frisch aussieht. Ich habe einen Faible für skandinavisches Design, Blumen und laufe besonders in Deko- und Geschenkfragen zu Höchstform auf. Ich bin ein neugieriges kreatives Kraftwerk, denke wirklich in jeder Lebenslage irgendwie um die Ecke, bin ein Improvisations- und Organisationstalent. Ich bin begeisterte Wortneuschöpferin, Fashion-Victim, liebe abenteuerliche Fernreisen, bezeichne mich gern als Pendel-Professional, fühle mich in Bezirks- und Bundeshauptstadt wohl und jongliere am liebsten ganz viele Projekte auf einmal. Ich bin verheiratet, habe einen Sohn (Carl, 1) und bin Bumerang-Ostwestfale - die Liebe brachte mich heimwärts. 

 

Aber ich liebe es auch Dinge bis ins noch so kleinste Detail zu durchdenken, Projekte zu strukturieren und zu planen. In mir steckt ein kleiner perfektionistischer Workoholic. Denn wenn ich etwas mache, dann mache ich es aus vollem Herzen, Hands-on und Verstand.

Und was ist ihr Job?

 Beruflich gibt es fast nichts, was ich in meiner fast 15-jährigen Berufserfahrung noch nicht gemacht habe. Crossmediale Konzepte, Corporate Designs, Produkt-Launches, TV-Spots, Imagefilme. Von coolen DJ-Battles bis zu exklusiven Champagner-Events, Handling von anspruchsvollen internen und externen Stakeholdern, Etatplanung- und Controlling, eMailings, Posts und natürlich eine Menge analoger Werbemittel. Kurzum: Ich liebe es, mich mit Marken auseinanderzusetzen und ganzheitliche Kommunikationsstrategien zu entwickeln. In großen und kleinen Projekten. Mit schmalen und üppigen Budgets. 

 

Denn das habe ich nach meinem International Business Studium ab 2004 als Projektmanager bei der Axel Springer SE (AUTO BILD, BILD/ BamS) von der Pike auf gelernt. 2010 wechselte ich in meine erste Führungsposition und ging als Marketingleiterin zur Ostsee-Zeitung nach Rostock. Als junge Frau in sehr traditionell geprägten Strukturen war dieser Schritt eine besondere Lebens- und Berufserfahrung. Change Management war fortan kein Seminartitel mehr, sondern ich steckte sprichwörtlich als frischer Wind mitten drin.  

Love changes everything.

Doch wie das Leben so spielt, lernte ich an der Ostsee meinen zukünftigen Mann kennen...  und dieser Lipper wirbelte nicht nur meine beruflichen Pläne ganz schön durcheinander. Love changes everything... 

 

Es folgte ein kurzzeitiger gemeinsamer Wohnsitz in Detmold, ein Branchen-Seitenschritt als Marketingleiterin in der Personaldienstleistung, Verlobung und kurz vor der Hochzeit 2016 ging es für mich beruflich wieder zurück nach Berlin. Pendeln statt Nestbau. Als Head of B2B Marketing in der Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH war ich für die gesamte B2B-Kommunikation der Zeitschriften BLAU, die dame, Rolling Stone, Musikexpress, Metal Hammer und bis Ende 2016 auch ALLEGRA verantwortlich. Eine thematisch spannende Kombination, die einen täglichen Spagat im Luxus-& Lifestyle- sowie dem Musikmarkt erforderte. 

Und nun?

Mit riesigem Gepäck und dickem Babybauch zog ich dann im April 2017 zu meinem Mann nach Detmold. Nach erfolgreichem Kita-Start und dem Ende der Elternzeit habe ich mich nun als Marketing-Beraterin selbständig gemacht. Zusammen mit der Ernährungsberaterin Nora Karrasch eröffnete ich im Oktober 2018 die Bürogemeinschaft büro frei15  im Herzen Detmolds. Zwei Working Mums mit völlig unterschiedlichen Profilen, aber einer großen Gemeinsamkeit: Beruf und Mamasein miteinander zu vereinbaren. Working Mum + Working Mum = büro frei15.

 

Noch nicht genug? Hier geht's zu meinem xing-Profil:

Carina Giesdorf